Gruppenreise
Flug in der Business Class inklusive

Asien | Indien

Rajasthan mit allen Sinnen

Prächtige Vergangenheit und moderne Gegenwart

12 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 7.690 €
Finest Moments
  • Aufwachen mit dem schönsten Blick Indiens - das Taj Mahal
  • Privat und verzaubernd - Barbecue auf dem Boot in Udaipur
  • Vielfalt, die erstaunt - Verkostung exquisiter Tees mit einem Teesommelier
  • Erstaunlich, angesagt und gut - die junge Kunstszene Mumbais

Rajasthan ist einmalig! Bunt sind hier die Saris und Turbane. Würzig sind Curry, Kardamom & Co. Sinnlich die Klänge der Sitar. All das ist Indien. Und noch so vieles mehr. Hier, im Nordosten des Subkontinents entwickelte sich der Inbegriff indischer Mogul-Tradition: Paläste umspielt von klaren Seen und Tempel mit faszinierenden Intarsien. Die perfekten Proportionen des Taj Mahal begeistern und sind Sinnbild für Zauber und Poesie der Kultur. Mythen und Moderne sind miteinander verwoben: Nur ein kleiner Schritt ist es von Buddha bis Bollywood! Und Sie sind mittendrin als willkommener Gast in den prächtigen Palästen, in angesagten Restaurants und Gebetszeremonien.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa oder Swiss
  • VIP Airportservice in Delhi
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 11 übernachtungen in luxuriösen Hotels
  • Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 2 Abendessen (A)
  • Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren (90 €)
  • Visabesorgung und -gebühren (100 €)
  • Hochwertige Reiseliteratur
Reiseleiter
Herr Harald Keller - Indologe und Religionswissenschaftler
Herr Harald Keller
Indologe und Religionswissenschaftler

"Bereits mit 18 Jahren bereiste ich Indien mehrere Monate lang: Die Geheimnisse Asiens, das Bunte, das Intensive, die vielfältigen Religionen, die schillernden Welten und die reichhaltige Literatur faszinieren mich - nach zahllosen weiteren Reisen und Studien - bis heute."

Weitere Infos
Impressionen
Karte
Reiseverlauf

1. Tag FLUG NACH DELHI | Sie fliegen mit Lufthansa oder Swiss nonstop (Flugdauer ca. 7,5 Std.). Ankunft nach Mitternacht und Transfer zum Hotel. Sie wohnen im vom viktorianischen Kolonialstil geprägten Hotel The Imperial mit großen Zimmern, marmornen Fußböden und einer beeindruckenden Sammlung kolonialer Bilder.

2. Tag DELHI | In der Altstadt von Delhi geht es gleich mitten hinein ins bunte Miteinander: In einer typischen Fahrrad-Rikscha lernen Sie die Stadt aus ungewöhnlicher Perspektive kennen. Bei der Fahrt durch Neu-Delhi entdecken Sie das großzügige Parlaments- und Diplomatenviertel mit seinen prächtigen Alleen und Parks. Im beliebten Khan Market befindet sich das liebevoll gestaltete Restaurant Latitude. Hier genießen Sie die Kochkünste von Ritu Dalima, einer der bekanntesten Köchinnen Indiens. Anschließend besichtigen Sie das Humayun-Mausoleum, dessen persischer Stil wegweisend für das Taj Mahal war. Während eines Spaziergangs in den Lodi Gärten sind Sie mitten unter den Bewohnern der Stadt, die in der großen Parkanlage flanieren und picknicken. (F/M)

3. Tag DELHI - AGRA | Nach dem Frühstück besuchen Sie den Lotus Tempel, ein herausragendes Beispiel moderner Baukunst. Anschließend fahren Sie nach Agra und erleben am Nachmittag das schönste Bauwerk Indiens. Am Taj Mahal spürt man trotz geschäftiger Gegenwart die tiefe, innere Ruhe des Ortes. Und dieser märchenhafte Blick bietet sich Ihnen auch am Abend: Da Sie im Oberoi Amarvilas residieren, wo jeder Gast eine traumhafte Sicht auf das beeindruckende Taj Mahal hat. Täglich findet im Garten vor dieser Traum-Kulisse eine Vorführung traditioneller Tänze statt. (F)

4. Tag AGRA - FATEHPUR SIKRI - JAIPUR | Der erste Blick am Morgen gilt natürlich noch einmal dem Taj Mahal - direkt aus dem Fenster oder vom Balkon Ihres Premium Zimmers. Nach dem wunderbaren Frühstück geht es weiter in die rosarote Stadt Jaipur mit Halt in der Geisterstadt Fatehpur Sikri. Akbar der Große baute hier Paläste und Haremsanlagen in rotem Sandstein, die fantastisch erhalten sind. (F)

5. Tag JAIPUR | Das Amber Fort liegt nur wenige Kilometer von Jaipur entfernt an einem Berghang - mit Tuk Tuks gelangen Sie den Hügel hinauf. Ein Prunkstück der Anlage ist der schimmernde Spiegelpalast: Feine Buntglasscherben zieren den weißen Marmor und funkeln wie Juwelen im Sonnenschein. Zurück in Jaipur, schlendern Sie durch die verschwenderische Pracht des Stadtpalasts und genießen einen Blick auf den legendären Palast der Winde! Am Abend sind Sie mittendrin beim abendlichen Gebetszeremoniell im historischen Shiva Tempel Ihres Hotel. Erleben Sie, wie bunt und fröhlich die Anhänger Lord Krishnas ihren Gott verehren. (F)

6. Tag JAIPUR - UDAIPUR | Am Vormittag fliegen Sie nach Udaipur (Flugdauer ca. 1 Std.). Anschließend besuchen Sie das etwas außerhalb liegende Tempelareal von Eklingji. Hunderte Tempel stehen hier dicht an dicht. Genießen Sie in Udaipur eine wahrhaft königliche Unterkunft: Das Taj Lake Palace befindet sich in einem Maharadscha-Palast inmitten des Pichola-Sees. Da Sie in kleiner Gruppe reisen, können Sie ein exklusiv gechartertes Boot besteigen und im Sonnenuntergang über den See gleiten. Ihr Abendessen genießen Sie auf der Terrasse des Restaurants Sunset Terrace - unterhalb des Maharana-Palastes direkt am Pichola See - Romantik at its best. (F/A)

7. Tag UDAIPUR | Am Morgen erwartet Sie die wohl legendärste Stadt Rajasthans. Der Palast des Maharana ist ein gewaltiges, verspieltes Bauwerk voller Erker, Winkel, Spiegel und Schnitzereien. Von den Dachterrassen bietet sich ein überwältigender Rundblick auf die Stadt und den See. Sie besuchen außerdem den Jagdish Tempel, den größten Sakralbaus Udaipurs und schlendern durch die Altstadt. (F)

8. Tag UDAIPUR - JODHPUR | Auf dem Weg nach Jodhpur besuchen Sie in Ranakpur den größten Tempel der Jainas - ein ganzes Bauwerk aus cremefarbenem Marmor! Und wie die 1.444 tragenden Säulen, so sind auch alle Flächen mit teilweise winzigem Figurenschmuck überzogen - ein unglaublicher Anblick! Ihre wahrhaft fürstliche Unterkunft in Jodhpurder Umaid ist der Bhawan Palace, der teilweise noch immer von der fürstlichen Familie bewohnt wird. Für den Abend empfehlen wir das Dinner im Restaurant Hanwant Mahal - auf der Dachterrasse mit Blick auf den Palast. (F)

9. Tag JODHPUR | Am Vormittag bummeln Sie über den bunten Clock Tower Markt. Sie beobachten das geschäftige Treiben und bewundern - mit allen Sinnen - kunstvoll aufgetürmte Gewürze, schillernden Schmuck und glänzende Stoffe. Unbedingt sollten Sie hier auch einen aromatischen indischen Tee probieren. Der Nachmittag gehört einem der wohl schönsten Forts. Sie besuchen die gewaltige, auf einem Hügel thronende Mehrangarh-Festung. Hinter den hohen Schutzmauern öffnen sich herrliche Innenhöfe und reich verzierte Räume in märchenhafter Pracht. (F)

10. Tag JODHPUR - MUMBAI | Der Vormittag bleibt für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung, am Nachmittag Inlandsflug nach Mumbai (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Sie wohnen in einer Legende: schon seit über 100 Jahren ist das Taj Mahal Palace mit seiner roten Kuppel markante Silhouette am Gateway of India, dem berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Sie wohnen im historischen Palast-Flügel mit 24-Stunden-Butler-Service. Zum Dinner empfehlen wir Ihnen die orientalische Küche im Hotelrestaurant Souk mit Blick über die Stadt. (F)

11. Tag MUMBAI | Frühaufsteher können die erwachende Metropole Mumbai hautnah spüren: Am Hafen wird gehandelt, auf den Märkten herrscht geschäftiges Treiben und auf einem Cricketplatz sind schon Sportler aktiv. Nach einem entspannten Frühstück unternehmen Sie am Vormittag eine Rundfahrt durch die modernen Straßen und alten Viertel. Faszinierend ist der riesige Bahnhof in verspielter viktorianischer Neogotik. Die Kunstszene in Mumbai ist quirlig und bunt und wird Ihnen unter anderem in der National Gallery of Modern Art präsentiert. Das Farewell Dinner genießen Sie gemeinsam im Restaurant Indigo. Gegen Mitternacht Transfer zum Flughafen. (F/A)

12. Tag MUMBAI - RÜCKFLUG | In den frühen Morgenstunden Rückflug mit Lufthansa oder Swiss nonstop (Flugdauer ca. 9 Std.) nach Europa. Ankunft am Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
In Nord- und Zentralindien herrscht subtropisches Kontinentalklima mit starken Temperaturschwankungen. Die Regenzeit dauert von Juni bis September. Die Monate November bis März sind die angenehmste Reisezeit.
Unterkünfte
Delhi | 2 Nächte
The Imperial
5 Heritage Room

Das luxuriöse 5*-Hotel wurde 1931 im viktorianischen Kolonialstil erbaut und strahlt noch heute historische Erhabenheit aus. Beeindruckend ist die Sammlung von Bildern aus der Kolonialzeit, welche Flure und Zimmer schmüssen. Durch die zentrale Lage an der Janpath Road im Herzen Delhis können Sie die Stadt bequem zu Fuß erkunden und in den zahlreichen kleinen Läden bummeln. Der Palmengarten des Hotels ist ein wunderbarer Ort, um einen Tag im quirligen Delhi entspannt ausklingen zu lassen.

Zimmer
Das Hotel bietet 233 Gästezimmer, darunter 43 Suiten. Sie alle verfügen über WLAN, CD/DVD-Player, Satelliten-TV
Heritage Room |
32 m², Sofa, französische Bettwäsche, Marmorbad mit Pflegeprodukten von Fragonard, Haartrockner, Minibar, 32-Zoll Flat screen Hitachi TV mit 45 internationalen Programmen, Safe, teilweise Blick in den Garten

Restaurant & Bar
Spice Route | Das Restaurant wurde von Condé Nast Traveler zu einem der 10 besten Restaurants weltweit gekürt. Die opulente Ausstattung von Rajeev Sethi folgt der Gewürzroute von Kerala im südlichen Indien durch Sri Lanka, Malaysia, Indonesien, Thailand und Vietnam. Sieben Jahre dauerte die Dekoration der Räume, die Wände sind komplett handbemalt. Auch das Menü von Küchenchef Veena Arora folgt den Gewürzen durch die abwechslungsreiche Region.
1911 Restaurant und Bar | Das Jahr 1911 ist ein Meilenstein in der Geschichte Delhis: 1911 wurde Delhi zur Hauptstadt von Indien gekürt. Restaurant und Bar zollen diesem wichtigen Jahr ihren Tribut in Ausstattung und Angebot. Die Bar bietet über 500 Getränke von Champagner über Cocktails bis zu ausgewählten Spirituosen. Das Whiskey Magazine vergab im Jahr 2012 den Whiskey Bars of The world Gold award die 1911 Bar
Nostalgia at 1911 Brasserie | In eleganter Art-decó-Atmosphäre werden trasitionelle europäische Speisen gereicht und von Vintage Weinen begleitet. Häufig Live-Jazz oder Klavierbegleitung
Daniell\'s Tavern | In aufsehenerregendem Design Hindustans serviert man traditionelle Gerichte aus ganz Indien
San Giminiano | Italienische Küche mit lokalen und importierten Ingredenzien. Große Auswahl an italienischen Weinen und Grappa

Spa & Sport

Erholen Sie sich im prämierten Imperial Spa, Salon, Health and Racquet Club.

Angeboten werden: Massagen, Yoga, Schönheits- und Entspannungsanwendungen, Ayurveda

Agra | 1 Nächte
The Oberoi Amarvilas
5 Premier Balcony Room

Der Blick! Von allen Zimmern aus haben Sie einen sagenhaften Blick auf das bekannteste Wahrzeichen Indien uns eines der schönsten Gebäude der Welt: das Taj Mahal. ´Großzügige Eleganz kennzeichnet die gesamte Anlage. Das The Oberoi Amarvilas wurde im maurischen Stil erbaut und ist umgeben von einer Parkanlage mit terrassenförmig angelegten Gärten, Teichen, Pavillons und Springbrunnen.

Zimmer
Alle Zimmer verfügen über LCD TV, DVD-Player, Satelliten TV, WLAN, seperates WC, Minibar, Butler-Service, ayurvedische Pflegeprodukte
Premier Rooms with balcony |
Edler Teakholzboden, Marmorbad mit seperater Dusche, Terrasse mit Blick auf den Garten und das Taj Mahal in ca. 600 m Entfernung

Restaurants & Bars
Bellevue |
In Hauptrestaurant serviert man Frühstück, Lunch und Dinner - internationale und indische Küche
Esphahan | Indisches Spezialitätenrestaurant
Bar | Die Bar offeriert eine große Auswahl an Weinen, Spirituosen und Zigarren. Auf der Terrasse hat man einen herrlichen Blick auf das Taj Mahal
Lounge | Hier serviert man Ihnen leichte Snacks

Spa & Sport
Großer Außenpool, Spa im Maharadscha-Stil - auch hier haben Sie stets das Taj Mahal vor Augen. Thai-Massagen, Ayurveda, Schönheitsanwendungen mit exotischen ölen und Cremes, Dampfsauna

Jaipur | 2 Nächte
The Oberoi Rajvilas
5 Premier Room

Vor den Toren Jaipurs erwartet Sie das fürstliche Luxushotel Oberoi Rajvilas. Die weitläufigen Gärten, Pavillons und Springbrunnen spiegeln die Pracht Rajasthans auf einzigartige Weise wider und schaffen eine faszinierende Verbindung zwischen der Architektur der Maharadschas und dem Luxus heutiger Tage. Wählen Sie zwischen eleganten Suiten oder exotisch-romantischen Zelten. Alle Zimmer im Oberoi Rajvilas sind im traditionellen Rajasthani-Stil um ruhige Innenhöfe herum angeordnet und verfügen über ein fürstliches Himmelbett und ein Marmorbad mit Blick auf einen privaten Garten. Der von Banyan Tree geführte Spa des Rajvilas ist ebenso von der indischen Kultur geprägt und bietet ein Verwöhn- und Entspannungsprogramm wie zu Zeiten der Könige.

Udaipur | 2 Nächte
Taj Lake Palace
5 Palace Room

Das Deluxe-Hotel Taj Lake Palace liegt märchenhaft in der Mitte des Pichola-Sees, vor der atemberaubenden Kulisse der Aravalli-Bergen und des Maharadscha-Palastes von Udaipur. Im Stil der Romantik 1746 erbaut, ist es ein Traum aus weißem Marmor und bunten Mosaiken. Der Innenhof ist geschmückt mit Säulen, Teichen und Springbrunnen.

Zimmer
Die Gäste können in den 66 luxuriösen Zimmern und den zahlreichen individuellen Suiten das Leben wie die ehemaligen Maharadschas genießen. Die Räumlichkeiten sind geschmückt mit edlen Glasarbeiten, Kristallleuchtern und zahlreichen Gemälden und Miniaturen.
Palace Room | ca. 40 m², klassische indische Architektur, hohe Decken, reiches Dekor aus modernem und traditionellem Handwerk, Plasma TV, DVD-Player, Tee/Kaffee-Zubereitung, Bademantel und Slipper, 24h-Butler Service, High Speed Internet, WLAN (kostenpflichtig), Raucher- und Nichtraucherräume, Obstschale

Restaurant & Bar
Wählen Sie aus asiatischer, indischer, italienischer und westlicher Küche. Speisen Sie am Teich im Garten, am Pool oder auf der Dachterrasse. Ihr privater Butler wird Ihnen das Dinner an jedem beliebigen Ort organisieren.

Spa & Sport
Das Royal Spa bietet dem Kunden eine exotische Atmosphäre. Während den verschiedenen Aromatherapien, Massagen und Peelings, kann der Gast den Alltag hinter sich lassen.

Jodhpur | 2 Nächte
Umaid Bhawan Palace
5 Palace Room

Der Umaid Bhawan Palace wurde als letzter Maharadscha-Palast 1943 fertiggestellt und ist eine der größten Residenzen der Welt. Mit seiner sandsteingoldenen Fassade stellt das 5*-Hotel heute ein luxuriöses Reiseziel dar. Im Art Déco Stil erbaut, thront das Hotel hoch über der Wüstenstadt Jodhpur. Es gehört zur Gruppe \"The Leading Hotels of the World\"

Zimmer
Die 64 Zimmer sind im indischen Art Déco-Stil gestaltet. Alt und Neu verschmelzen zu einer luxuriösen Mischung. Palace Room: TV mit DVD-Player, elektronischer Safe, Wanne, große Auswahl an Pflegeprodukten, Rasierspiegel

Restaurant & Bar
Im Restaurant Risala genießen die Gäste internationale und indische Küche. Das Restaurant ist mit Bildnissen aus der Zeit der Maharadschas dekoriert, der Blick aus den großen Fenstern fällt auf den Garten, die Stadt und das Mehrangarh Fort. Im Pillars nimmt man open Air entspannt einen Drink oder Snack, während man den malerischen Sonnenuntergang genießt. Das Frühstück wird hier vom Gesang der Vögel begleitet. Den Sunset Pavillion erreichen die Gäste mit einem Holz-Lift aus den 1940er Jahren und gehen dann durch die \"Whispers Gallery\", geschmückt mit historischen Bildnissen der Maharadscha-Familie und Jagdszenen. Serviert werden indische Barbecue-Spezialitäten und internationale Grillgerichte. Alle Desserts werden flambiert. Die Trophy Bar ist mit Trophäen geschmückt, die die Maharadschas während ihrer Regentschaft erworben haben. Hier genießen die Gäste eine große Auswahl an Spirituosen.

Spa & Sport
Innen- und Außenpool. Im Jiva Spa finden die Gäste Ruhe in herrlicher, historischer Palastarchitektur. Die Anwendungen reflektieren den Lifestyle der indischen Herrscher und die Spiritualität des Landes. Aromatherapie mit indischen Kräutern, Massagen, Ayurveda-Behandlungen, Dampfbad, Sauna, Jacuzzi, Yoga, Haarsalon. Tennis-Platz, Squashhalle und ein gut ausgestattetes Fitnesscenter.

Mumbai | 2 Nächte
The Taj Mahal Palace
5 Luxury Grand Sea View Room

Dieses majestätische 5*-Hotel begrüßt Sie am Arabischen Meer gegenüber des Monuments Gateway of India. Im Jahr 1903 erbaut, war es die erste Sehenswürdigkeit am Hafen von Mumbai. Seitdem haben hier Maharadschas, Staatschefs und andere Gäste aus der ganzen Welt logiert. Heute gehört es zur Gruppe der \"Leading Hotels of the World\". Sein Stil: eine Mischung aus indischen, viktorianisch-gotischen und islamischen Formen. Seit Ruf: legendär.

Hotel
Onyx-Säulen, edle Kristallleuchter und hangewebte Teppiche, dazu eine Sammlung wertvoller Möbel und Kunstgegenstände - auch die Ausstattung des Taj Mahal ist geprägt von seiner prunkvollen Vergangenheit und modernem Luxus.

Zimmer
560 Zimmer und Suiten im historischen Gebäude und modernen Hochhaus, Butler Service
Luxury Grande Room | Im historischen Gebäude, Blick auf das Arabische Meer, Bad aus italienischem Marmor, große Badewanne mit Hydro-Massage-Handdusch, Vestibül und Ankleidebereich, Sony Bravia Home Theatre System mit Surround Sound, WLAN, Tee/Kaffee, Minibar

Restaurant & Bar
The Zodiac Grill | Eines der berühmtesten Europäischen Restaurants des Landes. Besonders beliebt ist die \"Chef\'s favourite Degustation\" (Meeresfrüchte und Fleischgerichte) mit begleitenden Weinen
Wasabi by Morimito | San Pellegrino ernannte das Restaurant zu einem der 50 besten Lokale Asiens. Authentische japanische Küche von Küchenchef Morimoto. Die Zutaten werden aus Japan eingeflogen. Berühmtist das White Fish Carpaccio und die Wasabi Creme Brulée. große Auswahl von japanischem Whiskey, Sake und Pflaumenwein
Golden Dragon | Hat eine 40-jährige Tradition für Szechuan- und Kantonesische Küche, sonntags Dim Sum Brunch Buffet, Live Kitchen
Masala Kraft | Zeitgenössische indische Küche. An Cooking Stations kommen Köche und Gäste ins Gespräch
Souk | Auf der Dachterrasse des modernen Hotelturms mit herrlichem Blick auf den Hafen von Mumbai und das Gateway of India. Leichte mediterrane Küche aus Marokko, Libanon, Syrien, Griechenland, Türkei und ägypten. Köstlich auch der marokkanische Minze-Tee und türkische Kaffee
Shamiana | 24h-Coffee Shop mit internationalen Gerichten von Frühstück bis Dinner
Sea Lounge | In kolonialem Charme mit Art decó-Ausstattung und Live-Piano-Untermalung bester Ort für traditionellen Afternoon Tea, Blick auf das Arabische Meer, Hier erhalten Gäste auch ein leichtes Mittagessen oder dinner mit einfachen indischen Gerichten
Harbour Bar | Lounge Bar von 1933, die als erste lizensierte Bar Mumbais, warme Farben und intime Ecken für einen entspannten Abend mit einer großen Auswahl von Whiskeys, Weinen und Tapas
Starboard | Nachtclub mit täglich wechselnden DJs und Live Bands, 101 Margaritas, mexikanische Küche

Spa & Sport
Großer Außenpool, Indische Weisheiten und zeitgenössische Anwendungen verschmelzen im Jiva Spa zu einem wahrhaft fürstlichen Spa-Erlebnis. Aromatherapie, Body Scrubs, 24h-Fitneß-Center,

Termine & Preise

Wir haben folgende Select-Angebote für Sie Bitte Zimmerwunsch wählen
Verfügbare Termine
  • 14.09.2018 - 25.09.2018
    RL: Reise mit Herr Harald Keller
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 8 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.
  • 16.11.2018 - 27.11.2018
    RL: Reise mit Herr Harald Keller
    Status - gesichert : Nur noch wenige Plätze frei. Die Durchführung ist aktuell gesichert. Teilnehmerzahl: mindestens 8 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.
  • 01.02.2019 - 12.02.2019
    RL: Reise mit Herr Harald Keller
    Status - auf Anfrage : Dieser Termin ist nur auf Anfrage buchbar. Teilnehmerzahl: mindestens 8 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.
  • 13.09.2019 - 24.09.2019
    RL: Reise mit Herr Harald Keller
    Status - auf Anfrage : Dieser Termin ist nur auf Anfrage buchbar. Teilnehmerzahl: mindestens 8 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.
  • 15.11.2019 - 26.11.2019
    RL: Reise mit Herr Harald Keller
    Status - auf Anfrage : Dieser Termin ist nur auf Anfrage buchbar. Teilnehmerzahl: mindestens 8 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.

Zu- und Abschläge

Vorprogramm
Vorprogramm Himalaja Preis pro Person im Doppel ab 2.120 €
Vorprogramm / Verlängerung

Wo der Ganges den Himalaja verlässt, erwartet Sie eines der luxuriösesten Wellness- und Spa-Resorts Indiens. In der himmlischen Unterkunft weist man Ihnen mithilfe von Ayurveda, Yoga und Meditation den sanften Weg zu entspannter Gelassenheit.

Reiseverlauf

1. TAG FLUG NACH DELHI | Sie fliegen mit Lufthansa, Austrian oder Swiss nonstop (Flugdauer ca. 7,5 Std.) bzw. mit Qatar Airways über Doha (Flugdauer insg. ca. 12 Std.) nach Delhi.

2. TAG DELHI - DEHRADUN | Ankunft in Delhi am Morgen und Weiterflug nach Dehradun. Transfer zum Ananda in the Himalayas.

3. - 6. TAG ANANDA | Vier Tage zur freien Verfügung (F).

7. TAG DEHRADUN - DELHI | Transfer zum Flughafen und Flug von nach Delhi. Transfer zu Ihrem Hotel in Delhi.(F)

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers
    • 5 Übernachtungen im Ananda in the Himalayas (5* Palace View Room)
    • Frühstück

Einzelreisende auf Anfrage.

Dehradun | 6 Nächte
Ananda in the Himalayas
5 "Palace View Room"

Hoch über dem Ganges, mit Blick auf die Pilgerstadt Rishikesh, liegt in den grünen Ausläufern des Himalayas ein anmutiger Maharaja-Palast inmitten seiner weitläufigen Golf- und Gartenanlagen. Mit der fürstlichen Residenz als malerischem Hintergrund wurde hier eines der luxuriösesten Wellness- und Spa-Resorts Indiens eröffnet, Ananda in the Himalayas.

Zimmer
Im Hintergrund des Palastes befindet sich der eigentliche Hoteltrakt. Die luxuriöse Unterbringung und der aufmerksame Service spiegelt höchstes Niveau wieder. Jedes der 75 Zimmer und Suiten entlang eines Bergrückens bietet einen atemraubenden Blick und eignet sich vorzüglich zur Erholung und Regeneration. In den Zimmern wurde die moderne Einrichtung mit dem Ambiente der königlichen Vergangenheit des Anwesens verknüpft, zum Beispiel mit edlem Dekor aus Seide, Stilmöbeln und Kunstobjekten. Ausgestattet sind die Zimmer mit jeweils zwei Telefonanschlüssen, Satelliten-TV, Minibar, Anrufbeantworter, Zimmersafe und Tee- bzw. Kaffeemaschine.

Restaurant & Bar
Die feine Küche des "Ananda" basiert auf der Prämisse, dass kulinarische Gewohnheiten ein wesentlicher Bestandteil des Verjüngungsprozesses sind. Die Speisen bestehen deshalb aus einer gesunden, nährstoffreichen und cholesterinarmen Kost, deren Zutaten im hauseigenen Kräuter- und Gemüsegarten wachsen. Auf Wunsch kann man sich in die gesunde Küche des Hotels einführen lassen und an Kochkursen teilnehmen.

Spa & Sport
Seien Sie zu Gast in einer himmlischen Oase, die Ihnen mit Ayurveda, Yoga und Meditation den sanften Weg zu entspannter Gelassenheit und innerer Harmonie weisen wird. Mittelpunkt des Resorts ist das 1.900 Quadratmeter große Spa. Reines Quellwasser aus dem Himalaya ist Grundlage für Bäder- und Wassertherapien; erlesene öle, Erden und Essenzen finden bei Massagen und Gesichtsbehandlungen Anwendung.

Flüge mit Lufthansa oder Swiss
Verlängerung
Verlängerung Goa Preis pro Person im Doppel ab 1.950 €
Vorprogramm / Verlängerung

In Goa finden Sie ein paradiesisch anmutendes Hotel. Stilvoll eingerichtete, geräumige Villen sind in einen ausgedehnten Park eingebettet. Für Erholung sorgen eine große Poolanlage oder der feine Sandstrand.

Reiseverlauf

1. TAG FLUG NACH GOA | Transfer zum Flughafen. Am Mittag Flug nach Goa. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel.

2. - 5. TAG GOA | Vier Tage zur freien Verfügung. (F)

6. TAG GOA - MUMBAI | Transfer zum Flughafen und Flug nach Mumbai. In einem Hotel in Flughafennähe steht Ihnen ein Zimmer zur Verfügung. (F)

7. TAG RÜCKFLUG | In den frühen Morgenstunden Rückflug mit Lufthansa oder Swiss nonstop (Flugdauer ca. 9 Std.) nach Europa. Ankunft am Morgen bzw. am Mittag. (F)

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers
    • 5 Übernachtungen im The Leela Goa (5.5* Lagoon Terrace Room)
    • Frühstück

Einzelreisende auf Anfrage.

Goa | 5 Nächte
The Leela Goa
5.5 "Lagoon Terrace"

Atemberaubende Strände, pure Lebensfreude und eine einzigartige Kultur machen Goa, frühere portugiesische Kolonie und kleinster Bundesstaat Indiens, zu einem ganz besonderen Ort. Umgeben von malerischen Gärten liegt hier das exklusive Resort The Leela Goa. In den luxuriösen Suiten und Villas umgibt Sie ein Flair von Kolonialzeit vereint mit höchstem Komfort und neustem technischen Equipment. Spezialisten der ayurvedischen Heilkunst ebnen Ihnen den Weg zu einer gesünderen Lebensweise und Yoga-Kurse bringen Ihren Körper und Geist wieder in Einklang. Das Hotel verfügt über 7 Restaurants und Bars. Das "Jamavar" bietet eine Auswahl der besten indischen Küche und der lokalen Gerichte Goa\'s an, im "The Café" kann man bei Sonnenschein am Pool leichte Speisen zu sich nehmen und im "Susegado" werden neben Cocktails frische Seefrüchte und Gegrilltes bei Livemusik serviert. Im Spa kann man Körper und Geist bei verschiedenen Behandlungen in Einklang bringen. Das Angebot des Wellnesscenter bietet Ayurveda Therapien, Massagen mit heißen Steinen, Sauna, Dampfsauna und ein Fitnesscenter. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehört ein Businesscenter, die Poolanlage mit Schwimmecken, der 12-Loch Golfplatz, Tennisplätze von denen 3 mit Flutlicht ausgestattet sind, Badminton, Krocket, Beachvolleyball, die Discothek "Aqua", Boutiquen in den Einkaufsarkaden, Spielklub "Las Vegas", Zugang zum Meer mit wunderschönem Strand und verschiedene Wasseraktivitäten.

Mumbai | 0 Nächte
The Leela Kempinski
5 Tageszimmer

Das The Leela Kempinski Mumbai erwartet Sie mit luxuriösen Unterkünften und ist nur 5 Fahrminuten vom internationalen Flughafen Chhatrapati Shivaji entfernt. Erfrischen Sie sich im Außenpool und lassen Sie sich im hoteleigenen Wellnesscenter verwöhnen. Die eleganten und geräumigen Zimmer im Leela Kempinski Mumbai verfügen über eine Klimaanlage, Flachbild-TV und eine Minibar. Im The Leela erwarten Sie 6 gastronomische Einrichtungen mit chinesischer, italienischern, gehobener indischer und internationaler Küche.

Ausflug

Individualreise

Diese Reise ist auch als PRIVATREISE zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Dabei werden Sie von wechselnden Deutsch sprechenden Reiseleitern betreut.
mit 2 Personen p.P. im Doppel ab 7.990 €
mit 4 Personen p.P. im Doppel ab 7.390 €
Gerne erstellen Ihnen unsere Reisedesigner auch eine Individualreise: An- und Abreise, Hotelauswahl und Route werden maßgeschneidert und auf Ihre Wünsche abgestimmt.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung und bei 31 20% vom Reisepreis
ab 30 und bei 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bei 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bei 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bei 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Luisa Bialas - Junior Produktmanagerin Asien Tipp
Expertentipp
"Wohnen im Maharadscha-Palast - so detailverliebte Hotels wie in Rajasthan finden Sie nirgends auf der Welt. Ob nach historischen Vorbildern neu errichtet oder im Original eingerichtet - stets geht die Seele auf eine träumerische Reise in die Vergangenheit."
Frau Luisa Bialas
Junior Produktmanagerin Asien
luisa.bialas@windrose.de
+0049 30 20 17 21 92
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+43 - 1 - 7262743Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Freitag9.00 - 17.00 Uhr
Nach oben