Individualreise
NEU

Europa | Frankreich

Genussreiches Bordeaux

...Weinproben, atemberaubende Aussichten und kulinarische Genüsse

6 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 5.790 €
Finest Moments
  • Fußspuren hinterlassen auf der höchsten Wanderdüne Europas – Die Dune du Pilat
  • Persönliche Note – eigens kreierter Wein im Château Grand Cru Classé
  • Grüne Hügel – Weinstöcke, soweit das Auge reicht
  • Die Meeresbrise ist immer dabei – Austern und Wein am Atlantik genießen

Savoir vivre in all seinen Facetten: Auf der höchsten Wanderdüne Europas thronen, frische Austern probieren, den salzigen Duft der kühlen Meeresbrise einatmen – all das erwartet Sie in der Region um Bordeaux. Die sanft geschwungenen Hügel mit den eleganten Weinschlössern sind in warmes Licht gehüllt, wenn Sie bei einer Weinprobe das volle Aroma eines edlen Tropfens genießen und sogar selbst Ihren eigenen Rotwein kreieren. Und während Sie sich mit einem leisen "Santé" zuprosten, taucht die Sonne am Horizont langsam in den Atlantik ein. Erleben Sie Tage voller kulinarischer Genüsse und französischer Gastfreundschaft in maritimer Kulisse.

Leistungen
  • Flüge in der Economy Class mit Lufthansa*
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 5 übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 5 Abendessen (A), Verkostungen
  • Durchgehende, Deutsch sprechende Reiseleitung (Fahrer/Reiseleiter)
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH BORDEAUX - MIRAMBEAU Sie fliegen mit Lufthansa von Frankfurt nonstop nach Bordeaux (Flugdauer ca. 2 Std.). Nach Ankunft erfolgt der Privattransfer zum Château de Mirambeau. Wo einst eine mittelalterliche Festung stand, erhebt sich seit dem 19. Jahrhundert geradezu majestätisch das Schlosshotel, das den Komfort des 21. Jahrhunderts mit königlichem französischem Esprit verbindet. Wandbehang und Seidenvorhänge, Stilmöbel und Himmelbetten dazu luxuriöse Badezimmer in schwarzem und weißem Marmor - die Zimmer des Château de Mirambeau atmen Eleganz und Geschichte."Von"hier genießen Sie einen unvergleichlichen Blick über die malerischen Hügel der Charente-Maritime. Bei einem entspannten Spaziergang über die sanft geschwungenen Wiesen können Sie die frische Atlantik-Brise atmen, mit der spätestens jetzt das Gefühl des Angekommenseins herüberweht. Anschließend können Sie sich eine wohltuende Massage im luxuriösen Spa-Bereich des Hotels gönnen und sich vor dem knisternden Kaminfeuer einen Aperitif genehmigen. Am Abend erwartet Sie ein exquisites 3-Gang-Menü im Schlossrestaurant, dessen ausgezeichnete Küche mit einem Michelin-Stern gekrönt wurde. (A)

  • 2.
    Tag

    MIRAMBEAU Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der Cognac-Brennerei in der Stadt Touzac. Während der Führung erfahren Sie alles über die Herstellung des Cognacs, von der Lese der Trauben bis hin zu den Besonderheiten des Alterungsprozesses. Anschließend geht es in die französische Stadt Cognac, wo Sie das historische Anwesen des Charentaiser Winzers Rémy Martin besichtigen - von den alten Kellern bis zu den privaten Salons. Das Haus wurde 1724 gegründet, in den 1920er Jahren umstrukturiert und gehört heute zu den größten Cognac-Herstellern der Welt. Hinter dem Anwesen"erstrecken sich mehr als 150 ha sattgrüne Weinberge."Sie verfolgen bei Ihrem Besuch die einzelnen Schritte der Cognacbereitung mit. Verkosten Sie verschiedene Cognacs und Liköre des Hauses, bevor Sie im Club ein raffiniertes Mittagessen erwartet. Nachmittags können Sie den Charme der Stadt entdecken. Einen ausgedehnten Besuch"verdient in jedem Fall das Museum von Cognac, das Kunsthandwerk, Keramik, Skulpturen und Gemälde ausstellt. Bei Sonnenschein lohnt sich ein Besuch des Jardin Public de Cognac: Der sehr saubere und mit viel Liebe zum Detail angelegte Park präsentiert die Schönheit der Natur in ihrer ganzen Pracht. Den Tag runden Sie mit einem eleganten Abendessen im Schlossrestaurant ab. (F/M/A)

  • 3.
    Tag

    MIRAMBEAU - BORDEAUX Heute lernen Sie Bordeaux und seine wunderschöne Altstadt kennen. Früher wurde die Stadt "Die schlafende Schönheit" genannt. Heute, nach einem umfangreichen Renovierungsprogramm, ist sie wacher denn je und strahlt wieder in ihrem vollen Glanz. Zu Fuß erkunden Sie alle architektonischen Highlights der Stadt und probieren Köstlichkeiten wie Cannelés - himmlisch-knusprig karamellisierte Gebäckstücke mit saftigem Innenleben. Wir empfehlen Ihnen nach Ihrem ausgedehnten Spaziergang ein 3-Gang-Menü im Restaurant Le 7, dem Panorama-Restaurant im Weinmuseum Cité du Vin. Anschließend machen Sie einen Rundgang durch das Weinmuseum. Die Cité du Vin in Bordeaux ist eine Kultureinrichtung, die sich mit dem Wein als universelles und lebendiges Kulturerbe befasst. Sie bietet eine spektakuläre Reise rund um die Welt, durch die Zeiten und durch alle Kulturen. Die permanente Ausstellung ist das Herz der Cité du Vin. Genießen Sie mit Blick auf Bordeaux ein Glas Rotwein aus den besten Weinregionen der Welt. Ein leckeres Abendessen nehmen Sie im Restaurant Comptoir Cuisine zu sich. In den nächsten Tagen wohnen Sie im nostalgisch-französischen Flair des Intercontinental Bordeaux Le Grand Hôtel direkt gegenüber der Oper. (F/A)

  • 4.
    Tag

    BORDEAUX Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel, bevor Sie auf die Halbinsel Médoc fahren. Garonne und Dordogne münden hier gemeinsam in den Atlantik. Wasser, Sumpf und Wein gelten als die drei Grundpfeiler der Halbinsel Médoc - und die Weinschlösser sind wirklich mehr als imposant. Eines davon ist das historische Château Gruaud-Larose mit einem charmanten Schlossgarten. Hier erwartet Sie eine private Besichtigung sowie die Verkostung von Hausweinen. Nach dem optionalen Mittagessen im nahegelegenen Café Lavinal fahren Sie zu einem der bekanntesten Weingüter in der Bordeaux-Region - zum Château Lagrange. Mit über 100 ha Rebfläche ist Lagrange eines der größeren Weingüter. Das Château mit seinem charakteristischen Wohnturm sowie der hübsche Garten mit kleinem See sind einen ausgiebigen Rundgang wert. Während eines Weinworkshops erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die verschiedenen Rebsorten und die Herstellung der Weine. Neben der Verkostung der edlen Tropfen ist das Highlight die Herstellung Ihres eigenen Weines. Den ereignisreichen Tag lassen Sie mit einem edlen 3-Gang-Menü im Restaurant Quatrième Mur in Bordeaux ausklingen. (F/A)

  • 5.
    Tag

    BORDEAUX Unweit von Bordeaux liegt Arcachon, ein idyllischer Luxusbadeort"direkt am Atlantik. Dort angekommen, steigen Sie in eine Pinasse, ein"für diese Region typisches, traditionelles Fischerboot aus Holz. Mit der Pinasse geht es von Arcachon ans Cap Ferret, die südliche Landspitze des Bassin d''Arcachon. Am Cap Ferret können Sie bei einem ausgedehnten Strandspaziergang die"waghalsigen Wellen-Kunststücke der Profi-Surfer bewundern. Doch nicht nur die imposanten Wellen sind ein Highlight: Arcachon ist ebenso bekannt für seine frischen Austern"- wahre Delikatessen, die am besten mit"einem Glas kühlem, fruchtigem Weißwein genossen werden. Wir empfehlen Ihnen für Ihr Mittagessen Philippe Starck’s Hotel La Coorniche. Von hier aus ist die Aussicht auf das Kap einfach traumhaft - und das Restaurant liegt unmittelbar neben der berühmten Dune du Pilat, die Sie nachmittags frisch gestärkt erklimmen können. In mehr als 100 Metern Höhe ist der Meeresduft noch intensiver und die Sicht auf den Ozean noch traumhafter. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gang-Menü im La Brasserie Bordelaise. (F/A)

  • 6.
    Tag

    BORDEAUX - RÜCKFLUG Morgens genießen Sie ein liebevoll hergerichtetes Frühstück im Hotel, bevor der Privattransfer zum Flughafen Bordeaux erfolgt. Nonstop-Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt (Flugdauer ca. 2 Std.). (F)

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Das abwechslungsreiche Klima Frankreichs sorgt dafür, dass das Land das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel darstellt. Die beste Reisezeit für diese Region ist von Mai bis Oktober.
Unterkünfte
Mirambeau | 2 Nächte
Château de Mirambeau
5 Superior Room
Bordeaux | 3 Nächte
Intercontinental Bordeaux Le Grand Hôtel
5 Deluxe Room

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.11.2019 - 31.12.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Verlängerung
Arcachon Preis pro Person im Doppel ab 1.190 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich noch ein paar Erholungtage in der prächtigen Natur von Arcachon. In der Bucht finden Sie die Dune du Pilat, die höchste Düne Europas. Die Bucht ist außerdem ein Eldorado für Austernliebhaber und ein Vogelparadies.

Leistungen

    • Privattransfers
    • 3 Übernachtungen im Hotel Haaitza (5* | Deluxe Room)
    • Frühstück

Arcachon | 3 Nächte
Haaitza
5 "Deluxe Room"

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Maxi Pitz - Reisedesignerin Europa
Frau Maxi Pitz
Reisedesignerin Europa
info@windrose.at
0043-1-7262743
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+43 - 1 - 7262743Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag9.00 - 18.00 Uhr
Freitag9.00 - 17.00 Uhr
Nach oben